• Geröstete und leicht gesalzene, caramellisierte Mandeln, Praslines de Mazet, 65g

    • 7,50 €
      Enthält 7% MwSt.
      0,12 € / 1 g
      zzgl. Versand

      Zaubert ein Lächeln auf Ihre Lippen.

    “Praslines de Mazet” ist eine Spezialität aus Montargis, unweit der herrschaftlichen Schlösser an der Loire, nach einem Rezept aus 1636! Die Kombination zwischen süß und gleichzeitig leicht salzig ist äußerst spannend.

    Sinnliche Erlebnisse vom traditionellen Maître Chocolatier Mazet, in der die Produkte handwerklich hergestellt werden.

    Hersteller
    Mazet

    Die Konditorei Mazet wurde 1903 von Léon Mazet in Montargis (südlich von Paris) gegründet. Benoît Digeon führt die Konditorei in dritter Generation. Die handgefertigten Produkte sind seit über 100 Jahren ein sinnlicher Genuss. Durch einen Messebesuch in Paris bin ich erfreulicherweise auf diesen besonderen Hersteller gestoßen. Aber auch mein Besuch des historischen Hauses der echten "Prasline" in Montargis, die bereits unter König Ludwig XIII hergestellt wurde, hat sich gelohnt.

    Inhaltsstoffe

    Zucker, Mandeln, Akaziengummi, gesalzenes Karamell-Aroma, Salz aus Guérande.
    Kann laut Hersteller Spuren von Eier, Gluten, Milch, Erdnüssen und Schalenobst enthalten.

    Nährwertangaben pro 100g
    • Brennwert: 1948 kJ / 463 kcal
    • Fett: 17,5 g
    • – davon gesättigte Fettsäuren: 1,4 g
    • Kohlenhydrate: 69,7 g
    • – davon Zucker: 66,3 g
    • Eiweiß: 7,9 g
    • Salz: 0,141 g